Team

 

Bei uns arbeiten zur Zeit drei Erzieherinnen, eine Sozialpädagogische Assistentin und eine Köchin und ein Koch in der Küche. Zusätzlich haben wir Auszubildende und FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) für unseren Kindergarten begeistert.

Zwei bis drei Fachkräfte sind immer in der Kindergruppe und werden durch die Auszubildenden und FSJlerin ergänzt. Unser Team zeichnet sich durch eine große Vielfalt aus. Bei uns arbeiten sowohl frisch ausgebildete Kräfte als auch Fachkräfte mit langjähriger Berufserfahrung.

Das Team trifft sich zu wöchentlichen Teamsitzungen und nimmt an Fortbildungen und Studientagen teil.
Auch beim Elternabend sind stets zwei Erzieherinnen im Wechsel mit dabei.

Jenny (1. von l.)

Das mache ich im Fröhlichen Anfang… ich arbeite als Erzieherin mit einem tollen Team zusammen und bin zudem als Stellvertretende Leitung tätig.

Ich mache das gern, weil… mir die vielfältige Arbeit mit den Kindern und Eltern viel Freude bereitet. Weiter finde ich es immer wieder spannend, mit den Kindern gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen und sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Wenn ich nicht im Fröhlichen Anfang bin… gehe ich am liebsten meiner weiteren Leidenschaft dem „Kochen und Backen“ nach, um mit meinen Leckereien, Freunde und Familie verwöhnen.

Kerstin (2. von l.)

Das mache ich im FA… Ich bin Erzieherin und begleite die Kinder in ihrer Entwicklung.

Ich mache das gern, weil… Ich es unglaublich spannend finde, die Kinder in der Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten, ihrer Persönlichkeit und ihrer Interessen zu beobachten und zu unterstützen.

Wenn ich nicht im FA bin… spiele ich am liebsten mit meiner Tochter, lese, nähe und singe im Chor.

Sara (3. von l.)

Das mache ich im Fröhlichen Anfang… ich leite diese Elterninitative.

Ich mache das gern, weil… es mir Freude bereitet, mit Groß und Klein zusammen zu arbeiten. Ich kann vieles weitergeben und mich selber weiterentwickeln.

Wenn ich nicht im Fröhlichen Anfang bin… lese ich viel oder schaue mir unsere spannende Welt an. Ich habe tolle Freunde, die jede Reise, ob lange oder kurze, mit mir unternehmen.

Alisa (4. von l.)

Das mache ich im Fröhlicher Anfang… ich arbeite als sozialpädagogische Assistentin im Fröhlichen Anfang.

Ich mache das gern, weil… es spannend ist, die Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und mit ihnen die Welt zu erfahren.

Wenn ich nicht im Fröhlichen Anfang bin… liege ich am liebsten…in der Hängematte, koche, backe und ich liebe es kreativ zu sein.

Nico (5. von l.)

Das mache ich im Fröhlichen Anfang… ich koche für die gesamte Gruppe und kümmere mich um die Lebensmittelbestellungen, damit immer etwas zu Essen im Kühlschrank ist.

Ich mache das gerne, weil… es mir Spaß macht zu kochen und ich so den Kindern Gerichte und Lebensmittel nahe bringen kann, die sie zuhause vielleicht nicht kennen lernen würden.

Wenn ich nicht im Fröhlichen Anfang bin… produziere ich am liebsten Drum & Bass, beziehungsweise experimentelle Bassmusik, gehe skaten oder verbringe einen schönen Tag mit meiner Freundin.

Ljusja (nicht auf dem Bild)

Das mache ich im Fröhlichen Anfang… ich bereite für die Kinder und Kollegen leckeres Essen zu.

Ich mache das gerne, weil… ich Freude daran habe, für Kinder zu kochen.

Wenn ich nicht im Fröhlichen Anfang bin… findet man mich in meinem Garten, beim Rad fahren oder in der Küche beim backen.