Elterninitiative

 

Die Gemeinschaft der Eltern ist hauptverantwortlicher Träger des „Fröhlichen Anfangs e.V.“. Gemeinsam mit den Erzieherinnen werden die Entscheidungen über die pädagogische Konzeption, Anschaffungen und die gesamte Organisation im Fröhlichen Anfang getroffen. Auf Elternabenden werden sowohl organisatorische als auch pädagogische Themen diskutiert. Uns ist es wichtig, dass sich Eltern, Kinder und Erzieherinnen im Fröhlichen Anfang wohlfühlen und alle an der Gestaltung mitwirken.

Termine für die Eltern:

  • Alle 3 Wochen Elternabend
  • Ungefähr alle 10 Wochen Wäschedienst und Müllentsorgung
  • Eine laufende Aufgabe, ein Amt, für jedes Elternteil wie Reparaturamt oder Adressliste/Kontaktliste pflegen
  • 2 x im Jahr ein gemeinsames Reparatur- und Renovierungswochenende
  • Kochen bei Bedarf (Krankheit oder Urlaub unserer Köchin)
  • Gemeinsame Feste im Jahreslauf wie Sommerfest, Laternelaufen, Adventsingen